Zu meiner Person

Das Geschenk, helfen zu dürfen

Seit meiner Kindheit nehme ich Dinge wahr, welche dem „normalen” Bewusstsein verborgen bleiben. Bereits meine Grossmutter und mein Vater sahen Ereignisse präzise voraus.

Meine Medialität leitete mich durch eigene schwere Schicksalsschläge und bestärkt mich in meinem heutigen Tun. Ich erachte diese als grosses Geschenk, und ich übe meine Berufung mit grossem Respekt aus. Die geistigen Bilder, welche ich während einer Sitzung empfange, gebe ich mit Empathie weiter und kann dazu beitragen, Ungelöstes zu klären. In einer Sitzung kombiniere ich gerne zwei Methoden: Nach der Prämisse „Der Körper folgt dem Geist” arbeite ich zuerst im Gespräch und dann am Körper. Die Klienten erfahren Hilfestellung und Heilung, wo sie sie brauchen.

Meine über 20-jährige Berufspraxis basiert auf gründlicher Aus- und permanenter Weiterbildung.

Die wichtigsten Stationen meines Werdegangs:

  • Dipl. Fussreflexzonen-Therapeutin (Krankenkassen-anerkannt)
  • Dipl. Fussreflexzonenmasseurin (Fachschule für Naturheilkunde und manuelle Therapien Bodyfeet)
  • Dipl. EFT-Therapeutin (EFT Zentrum Schweiz/Dr. Reto Wyss)
  • Spirituelle Wahrnehmung und Tarot (Dr. Jakob Bösch und Anouk Claes)
  • Vertiefung der Tarotkenntnisse (Gerd B. Ziegler/Rider)
  • Tarot mit Kipperkarten (Nadine Reuter)
  • Atemtherapie auf logopsychosomatischer Grundlage ATLPS (Margrith Schneider)
  • Hot-Stone Ausbildung / Kopfschmerz- und Migränetherapien
  • Supervision für Therapeuten (Dr. J. Bösch & Anouk Claes)
  • Permanente Weiterbildungen

Leider habe ich aufgrund der hohen Nachfrage für Neukunden eine Wartezeit von bis zu mehreren Monaten.
Danke für das Verständnis.